… oder: alles wird akribisch durchgeplant um es dann wieder über den Haufen zu werfen!


 

Vor fast einem Monat bin ich aus Deutschland aufgebrochen. In meiner Hand einen perfekt ausgearbeiteten und durchdachten Reiseverlauf.

Ich liebe es Reiseführer und das Internet zu durchforsten; zu überlegen, was könnte uns interessieren um daraus eine individuelle Route zu stricken.

Allerdings passiert danach immer das gleiche: diese Planung hält genau bis zur Ankunft und wird dann mehr oder weniger komplett verworfen. Tagelange und akribische Arbeit hat sich mit einem Mal in Luft aufgelöst.

Aber seien wir mal ehrlich:

Alles kann – nichts muss!

Meine pedantische Routenplanung stellt den roten Faden der Reise dar. Von ihr kann spontan abgewichen werden, aber bietet auch immer die Möglichkeit auf sie zurück zu kommen.

Aus diesem Grund buchen wir normalerweise auch nie irgendwelche Unterkünfte im Voraus.
In Neuseeland sind wir mit unserem kleinen Auto von Unterkunft zu Unterkunft gezogen und haben meistens ein, zwei Tage vorher übers Internet gebucht.

Allerdings muss man dabei halt flexibel sein und manchmal auch Abstriche machen. Wenn man Pech hat, ist die Traumunterkunft nicht mehr verfügbar oder der Preis ist auf einem Niveau, welches wir nicht mehr bezahlen wollen.

Die Freiheit, spontan entscheiden zu können, macht meiner Meinung nach alles dies wieder wett.

Eine gute Alternative wäre sicherlich auch ein Wohnmobil gewesen. Allerdings sind Alex und ich einfach keine Camper und schon ein „shared bathroom“ nervt uns schon nach einem Tag.

 

Hier erhaltet ihr einen Einblick in unseren tatsächlichen Reiseverlauf:

 

 

 

 

02.11.  – 03.11. Auckland
03.11. – 05.11. Lake Taupo / Rotuora
05.11. – 07.11. Tongariro
07.11. – 09.11. Mount Taranaki
09.11. – 10.11. Wellington
10.11. – 11.11. Saint Arnauld
11.11. – 13.11. Hokitika
13.11. – 14.11. Franz Josef Glacier / Fox Glacier
14.11. – 17.11. Wanaka
17.11. – 18.11. Cardrona
18.11. – 19.11. Queenstown
19.11. – 21.11. Manapouri / Milford Sound
21.11. – 22.11. Dunedin
22.11. – 23.11. Oamaru / Mt. Cook
23.11. – 24.11. Geraldine
24.11. – 27.11. Christchurch

 

Schreibe einen Kommentar